Anette Maros Bilder sind vor allem Collagen und Mischtechniken, die die Elemente Fotografie, Typografie und Moderne Malerei in weitesten Sinne miteinander verbinden. Von jedem Element die hervorstechende Eigenschaft, in einem Bild zu vereinbaren ist ihre Profession. Von der Fotografie das Reale, von der Malerei das Emotionale und Abstrakte und von der Typografie das Prägnante, das Deutbare in jeder Hinsicht, sind Maros Lieblingsmittel, um ihre Werke zu gestalten. Dabei entstehen Bilder, die einen ansprechen, sowohl dekorativ und plakativ, aber auch tiefgründig. „sie entstehen nicht konzeptionell, sondern aus der gefühlsmäßigen Eingebung zu einer Grundidee, zu einem Darstellen zu wollendem Gefühl oder Erfahrung. "Ich sehe mehr als die Wirklichkeit. Und ich möchte es zeigen."